Neuigkeiten

26.11.2019, 14:09 Uhr
Parlamentarischer Geschäftsführer und Vorsitzende der Landtagsausschüsse neu besetzt
Die neue Regierungsfraktion besetzte heute die offenen Posten, die durch die Aufnahme der Regierungsarbeit der Kenia-Koalition entstanden. Auf ihrer heutigen Klausurtagung auf Hermannswerder beschloss der Vorstand der CDU Fraktion im brandenburgischen Landtag die Neubesetzung der Position des Parlamentarischen Geschäftsführers, des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden sowie die Besetzung der Sprecherposten.
Steeven Bretz ist mit 12 von 14 Stimmen als neuer Parlamentarischen Geschäftsführer gewählt. Er tritt die Nachfolge von Rainer Genilke an, der künftig als Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung tätig sein wird. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die Zusammenarbeit mit Jan Redmann als Fraktionsvorsitzenden“, sagte Bretz im Anschluss an die Klausurtagung. Als stellvertretender Fraktionsvorsitzender erhielt Danny Eichelbaum die Mehrheit der Stimmen. 
Mit seinem Wechsel in das Ministerium legt Rainer Genilke sein Amt als Landtagsabgeordneter nieder. Ihm folgt Nicole Walter-Mundt aus Oberhavel als Landtagsabgeordnete und Mitglied der CDU-Fraktion nach. Sie übernimmt das Sprecheramt für die Themen Infrastruktur und Verkehr. 
Die CDU erhält im Landtag als Regierungsfraktion den Vorsitz von zwei Ausschüssen. Frank Bommert übernimmt den Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Energie. Für den Vorsitz des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport wurde die Abgeordnete Kristy Augustin nominiert.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon