Neuigkeiten

30.06.2017, 11:18 Uhr
Veröffentlichung der Berliner Zeitung
Die neue Ehe
 Mehrere CDU-Bundestagsabgeordnete aus Brandenburg haben sich für die Ehe für Homosexuelle ausgesprochen. Viele warnten aber auch vor einem Schnellschuss, noch in dieser Woche im Bundestag darüber abzustimmen, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag.

Brandenburgs CDU-Vorsitzender Ingo Senftleben sagte, man solle die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare öffnen. „Einer Liberalisierung in diesem Bereich steht die Gesellschaft mittlerweile aufgeschlossen und wohlwollend gegenüber. Das gilt auch für mich“, sagte der Abgeordnete Jens Koeppen aus dem Wahlkreis Uckermark und Barnim.

Brandenburgs CDU-Chef Senftleben, der auch die Landtagsfraktion anführt, erklärte: „Auch schwule und lesbische Lebenspartnerschaften beruhen auf der Liebe zweier Menschen zueinander und der Übernahme von Verantwortung füreinander.“ Sie seien damit im besten Sinne konservativ. „Ich finde, wir sollten die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare öffnen.“ (dpa) 

– Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/27871402 ©2017

Nach dem Anklicken der Überschrift sind Kommentare dazu möglich. 

 
Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon